Kritik Kritik // Allgemein Allgemein // Fakten Fakten // Aktivitäten Aktivitäten // Neues Gebäude Neues Gebäude // Predigten Predigten // RSS RSS
 
 
 
Glaubensgeneration

Glaubensgeneration unter die Lupe genommenNachfolgende Beiträge beschäftigen sich mit dem Verein „Evangeliumskirche Glaubensgeneration Duisburg“, sie werden von unabhängigen, meist privaten Autoren, oft als journalistische Glosse, in der Regel aber als Reportage oder Hintergrundbericht verfasst und auf dieser Plattform veröffentlicht. Keine der getätigten Äußerung erhebt Anspruch auf Vollständigkeit oder völlige Objektivität.

Alle Rechte vorbehalten, Veröffentlichung nur mit vorheriger, schriftlicher Genehmigung. 



Die Masche mit dem Zehnt
Die Masche mit dem Zehnt - Wie die Glaubensgeneration abkassiert Die Frage nach der Finanzierung der "Evangeliumskirche Glaubensgeneration e.V.", ist eine nicht ganz uninteressante. In Zeiten von Kirchenschließungen und wirtschaftlichen Flauten sind besondere Redekünste erforderlich, um Konzerte und Auftritte zu finanzieren die im zweistelligen Tausend-Euro Bereich liegen.

Ein Blick auf eine nicht ganz so neue Masche, in einem neuen Gewand „Die Masche mit dem Zehnt“.
weiter»
 
Glaubensgeneration Aufklärung
Wer ist Roman Gorbachov?

Ist die Frage, die sich die Macher einer Seite mit dem Namen „Glaubensgeneration Aufklärung“ oder "Die-Wahrheit" u.a. stellen. Dabei scheint es nicht um die Beantwortung dieser zu gehen, sondern vor allem darum, einen jungen Mann in ein negatives Licht zu rücken. Die provokativen und plakativen äußerungen greifen tief in sein Privatleben ein und überschreiten dabei weit die Grenze zur Schmähkritik. Allein die Tatsache, dass eine Kirche, wegen geäußerter Kritik, zunächst Besucher aus der Gemeinschaft ausschließt, diese anschließend verleumdet und mit erheblichem Aufwand gegen Sie vorgeht, spricht für sich. Das Sie dabei vor dem Privatleben Herr Gorbachovs keinen Halt machen, persönliche Daten, sowie intime Details preisgeben, ihm vorwerfen seine Partnerin einer Gehirnwäsche unterzogen zu haben und seine Mutter als hysterisch darstellen und dabei Teile seiner Werke, ohne seine Erlaubnis eingeholt zu haben für sich nutzen, um ihn anschließend als Lügner zu deformieren zeigt die Skrupellosigkeit dieser Menschen.

Um Ihre durchaus legitime, jedoch weitestgehend haltlose Kritik gegen ihn zu untermauern wird teilweise wörtlich, jedoch zusammenhanglos aus seiner Internetseite zitiert. Vollkommen aus dem Fokus geraten ist dabei, dass Roman Gorbachov keine ganz unbekannte Person ist. Mit seiner Internetseite betreibt er eines der größten deutschsprachigen Projekte gegen die Missionierung von Juden in Deutschland. Seine Texte wurden bei der größten jüdischen Webseite europas Hagalil veröffentlicht. Die jüdische Wochenzeitung Tachles berichtete über eines seiner Projekte, er selbst ist Web-Redakteur der Webseite, seiner jüdischen Gemeinde (liberal), wo er u.a. einen Jugendclub mitorganisiert. Ebenfalls hat er gute Kontakte zur Einheitsgemeinde der Stadt Oberhausen, zu Chabad Ljubawitsch (orthodox) und darüber hinaus zu weiteren christlichen, moslemisch und jüdischen Organisationen in Deutschland.

Übertroffen und dabei vollkommen ins Absurde abdriftend wird der Artikel dadurch, dass ein liberaler und friedlich lebender junger Mann, jüdischen Glaubens, als fanatisch und radikal stigmatisiert wird und ihm die Fähigkeit zugesprochen wird, die Gesellschaft dazu bringen zu können eine Gemeinschaft als Sekte zu sehen, obwohl es hierzu keinen Anlass gibt.

weiter»
 
Heiliger Spam: Angriff der Trollkrieger

Die digitale Inquisition - Glaubenskrieger im Internet

ImageIn einem sachlichen Dialog zwischen zwei Parteien, auch wenn sich die Parteien auf den ersten Blick nicht ebenbürtig zu sein scheinen, siegt im idealen Fall die Vernunft, die sinnigsten Argumente oder wenn nicht einmal das greift, zumindest die Erfahrung. Wenn man mit Alexander Epp diskutiert, dann haben Vernunft und Argumentation bereits vor Beginn der Unterhaltung verloren. Es ist nicht möglich mit einem Menschen zu reden, der vollends davon überzeugt ist, dass sein Gegenüber von Dämonen und Geistern besessen ist, dass jeder der nicht seine Meinung teilt von einer bösen überirdischen Macht ferngesteuert wird. Ein so denkender Mensch würde im Zweifellsfall, zu allen Mitteln greifen um im Kampf gegen eben dieses Böse als Sieger dar zustehen.

weiter»
 
Datenschutz und Glauben

Was ist der Datenschutz in der Glaubensgeneration noch wert?


Datenschutz in der Evangeliumskirche Glaubensgeneration, Leitung Alexander Epp


Totalitäre Systeme haben es schon immer verstanden, ihre Bürger zu überwachen, auszuspähen und alles sorgfältig zu archivieren. In der DDR kam auf 10 Bürger 1 Stasi-Mann. Dieser hatte dafür zu sorgen, dass alles was die zu überwachende Person getan und gesagt hatte, aufgezeichnet und den entsprechenden Stellen zu kommt. Am Ende der DDR-Era belauschte man nicht Telefonate und hörte nicht nur der täglichen Hygiene mit, sondern man stopfte ganze Lager mit Geruchsproben seiner Bürger. Fein säuberlich beschriftet gab es von jedem Verhörten ein mit seinem Körpergeruch durchsetztes Tuch, in einem Einmachglas.

weiter»
 
Werbung
Hitflip - 1 DVD gratis
weiter»
 
Kein schlechter Traum
Kein Schlechter Traum - Ein Bericht über die Tätigkeit der GlaubensgenerationEs ist ein rauer Herbstabend, die Umgebung der evangelischen Kirche, gegenüber dem Duisburger Arbeitsamt ist um diese Jahreszeit nahezu menschenleer, an diesem Abend ist sie es nicht. Langsam versammelt sich eine Gruppe von Menschen um die Kirche, Autos fahren vor, ein Frauengrüppchen stimmt sich mit auf den Abend, die Nacht ein. Irgendwann bilden die Menschen einen Halbkreis, ein Mann heizt der Gruppe ein. Was jetzt kommt ist ein schauriges Ritual. Die Menschen holen Fläschchen mit einer seltsamen Flüssigkeit hervor, beten sich in fremden Zungen bis zur Ekstase und laufen dabei um das Gebäude herum, dabei beschmieren Sie die Kirche mit dem mitgebrachten Salböl und beten dabei mit geschlossenen Augen laut vor sich hin.
weiter»
 
Was unterscheidet die Glaubensgeneration von anderen Kirchen?

Sekten in Duisburg: Die Glaubensgeneration, Leitung Alexander Epp
Was unterscheidet die Glaubensgeneration von anderen Kirchen? Die Frage ist nicht leicht zu beantworten, denn im Grunde kann die Glaubensgeneration mit keiner Kirche verglichen werden. Es fehlt jegliche Grundlage, um einen solchen Vergleich heranführen zu können. Daneben gibt es die Schwierigkeit, dass die Bezeichnung Kirche keinem Schutz unterliegt.

Jede Gemeinschaft kann sich also als Kirche bezeichnen. In den USA, wo eine strickte Trennung von Kirche und Staat praktiziert wird, gibt es neben zahlreichen Religionsgemeinschaften, auch die "Kirche des Satans". In Deutschland ist unter "Scientology Kirche" ebenfalls eine besondere "Glaubensgemeinschaft" registriert.

Das Wort Kirche leitet sich vom althochdeutschen kiricha vom altgriechischen κυριακός (kyriakós) „zum Herrn gehörig“ ab und kann unterschiedliche Art und Weise gedeutet werden.


Doch welche Gründe gibt es, die "Glaubensgeneration" nicht als Kirche anzusehen? Zunächsteinmal ist die Evangeliumskirche Glaubensgeneration e.V. keine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Dies bedeutet, dass sie keine Beamten einstellen oder Steuern einziehen kann.

weiter»
 
Die Simulanten Generation
Jede Große Fluggesellschaft bildet Ihre Pilot an einem Flugsimulator aus, die während eines Fluges auftretenden Probleme können im Simulator abgebildet und alle Manöver des Piloten sicher durchgeführt werden. Diese cleveren Maschinen dienen der Annäherung an die Wirklichkeit, die Simulation ist kein Realitätsersatz sondern eine praktische und sichere Methode, mit realen Situationen zu recht zukommen.
weiter»
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > > Ende >> >>

Ergebnisse 12 - 19 von 19



Zu Jewish-Dating.de - Der kostenlosen, jüdischen Kontakt- und Singlebörse wechseln!

Sie suchen professionelle und unabhängige Hilfe und Beratung?

Sekten-Info NRW e.V.
Rottstraße 24
45127 Essen
Tel.: 0201 - 23 46 46
Fax: 0201 - 20 76 17
E-mail: kontakt@sekten-info-essen.de
URL: www.sekten-info-nrw.de

Sekten-Info NRW wird vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert und berät unabhängig und kostenlos.


Evangelische Kirche im Rheinland
Referat Sekten und Weltanschauungsfragen
Andrew Schäfer (Landespfarrer)
Graf-Recke-Straße 209
40237 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 36 10 252
E-mail: info@sektenfragen.de
URL: www.ekir.de

Das Referat Sekten und Weltanschauungsfragen berät im Auftrag der evangelischen Landeskirche.

Bischöfliches Generalvikariat Essen - Arbeitsstelle für Sekten- und Weltanschauungsfragen
Gary Albrecht, Klaus Gerhards
Zwölfling 16, 45127 Essen
Tel. 0201 / 22 04 28 0 oder 0201 / 22 04 610 

Die Arbeitsstelle für Sekten und Weltanschauungsfragen berät im Auftrag der katholischen Landeskirche.

Die Evangeliumskirche Glaubensgeneration, Duisburg e.V.

ist eine neue religiöse Vereinigung und wird von ihren Kritikern als Psychosekte bezeichnet. Ihre Arbeit kann dabei als demokratiefeindlich. bezeichnet werden. Die Ideologie dieser Gemeinschaft teilt Menschen in wertvolle und minder wertvolle Individuen ein, nämlich in jene die der Ideologie der Sekte nach, Lebenswert - „Gläubige“ und jene die Nutzlos - „Ungläubige“ sind. Ihr mittelfristiges Ziel ist die Errichtung eines christlichen Gotteststaates (Theokratie), wobei alle rechtsstaatlichen Mittel bis dahin ausgeschöpft werden sollen. Konkret heißt es die Umsetzung einer menschenverachtenden Lehre, die Etablierung einer strengen Hierarchie, die Unterminierung der Selbstbestimmung eines jeden Einzelnen, die de facto Ablösung des Rechtsstaates und die Unterwerfung aller Menschen unter dieses pseudo religiöse System.

Somit vertritt die Glaubensgeneration totalitäre Ziele, die gegen die menschliche Würde gerichtet sind und daher mit dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland kollidieren. Unser Anliegen ist die Entmystifizierung dieser Organisation und die Aufklärung ihrer Besucher und an ihr Interessierter. Unser Angebot richtet sich ebenfalls an staatliche Stellen und politische Parteien, die gleichermassen für die in den letzten Jahren stetig wachsende Problematik sensibilisiert werden sollen.
 
Bitte beachten Sie, dass es sich bei unserer Aktion um eine rein private Initiative handelt.
Wissen
Berühmte Juden
Literaturbesprechung
Antisemitische Vorfälle
Passion Christi
Glaubensgeneration
Evangeliumskirche Glaubensgeneration in Mission Gottesreich "Eine umfassende Übersicht über die Evangelikale Szene in Deutschland. Uneingeschränkt empfehlenswert!"
Р. Пинхас Элияху Гoрoвиц из Вильно (1765-1821), "Сефер Хабрит Хашалем"

Нам надлежит верить, что еврей, который начнет процесс Избавления, самолично и завершит его при жизни. Тот, кто закончит процесс Избавления от начала до конца, является тем, кого мы ждем. Тот же, кто начнет, однако не свершит, по причине смерти или из-за того, что попадет в плен, то это не тот, кого мы ждем и кого послал Бог.
 

Image

„Judenmission, in welchem Gewand auch immer sie daherkommt, lehnen wir ab, ohne Wenn und Aber, aus exegetisch-theologischen Gründen eben so wie aus historischen und moralischen. Der Versuch von Heiden(christen), das Volk Gottes zu missionieren, ist ein aberwitziges Unterfangen, das in den kanonischen Schriften der Kirche keinerlei Rechtfertigung hat. Das Judentum ist keine defizitäre Religion; es ist dies heute ebenso wenig, wie es dies je war. Jüdisches Selbstverständnis lebt von der gottgeschenkten Heilsgewissheit, ›dass ganz Israel an der zukünftigen Welt Anteil hat‹ (Mischna, Traktat Sanhedrin, Kapitel 10). Nur menschliche Hybris kann diese Heilsgewissheit bestreiten. [...] Juden und Christen sind je auf ihre Weise zu Zeugen des Einen Gottes ›in unserer Welt berufen‹. Wenn Christen dieses Zeugnis mit den Psalmen der hebräischen Bibel ablegen, rezitieren sie keine ›getauften Psalmen‹, sondern stimmen ein in das Gotteslob Israels, in das Bekenntnis zu dem Einen Gott.“

Tübinger Theologieprofessoren Bernd Janowski, Hermann Lichtenberger und Stefan Schreiner
 

Wir wehren uns gegen Judenmission

 

     
Juden & Jesus
                  
                                        
Antizionismus


Zionismus

Aktuell arrow Wissen arrow Glaubensgeneration
© Juli 2018 Maschiach.de // Roman Gorbachov // Blog // Umsetzung // Datenschutzerklärung // Impressum