Judenmission
Der Messias des Judentums
Der Messias des Judentum - Warum Jesus nicht der jüdische Messias sein kannEine der grundlegenden Voraussetzungen auf denen das Christentum ruht ist, dass Jesus der Messias war, der in der jüdischen Bibel vorhergesagt wurde. Das Judentum hat diesen Glauben immer abgelehnt. Da das Ziel der "Hebräisch Christlichen" Missionare ist, Juden davon zu überzeugen Jesus erfülle tatsächlich die Voraussetzungen des versprochenen Messias, ist es notwendig das jüdische Verständnis des Messias zu untersuchen und zu verstehen, warum solche Behauptungen einfach falsch sind.
weiter»
 
Laura's Geschichte
Obwohl ich jüdisch geboren wurde, war ich in Bibelstudien in Baptistischen und anderen evangelischen Kirchen über drei Jahre lang aktiv, und fuhr im Sommer in christliche Freizeitlager. Eine lange Zeit war ich aktiv bei den Juden für Jesus, verteilte Traktate (Flugblätter), besuchte "messianische" Einrichtungen und Bibel- Studienkurse. Ich fühlte mich wohler mit anderen Juden, die ebenfalls an Jesus, oder J’schua, wie wir ihn nannten, glaubten.
weiter»
 
Filminhalt - Die Passion Christi
Der Film schildert die letzten zwölf Stunden Jesu vor seinem Tod auf der Basis von durcheinander gemischten Motiven aus den vier Evangelien, den Visionen der Augustinernonne Anna Katharina Emmerick, den mittelalterlichen 14 Kreuzwegstationen, eigenen Erfindungen und theologischen Assoziationen. Das Ausmaß der Gewaltdarstellung überschreitet dabei das bisher bei Bibelfilmen gewohnte Maß. Die ausschließliche Verwendung der lateinischen, aramäischen und hebräischen Sprache, die nicht synchronisiert, sondern durch Untertitel übersetzt wird, soll den Eindruck der Authentizität verstärken.
weiter»
 
Die Bedeutung von Jom Kippur

Am Ende einer 40 tägigen Zeit der Reue und Buße, zehn Tage nach Rosch HaSchana steht das Versöhnungsfest Jom Kippur. Als höchster aller Feiertage, als Schabbat der Schabbate wird dieses Fest nicht feierlich begangen, sondern ihm wird mit Fasten begegnet. An diesem Tag sollen wir allen körperlichen Vergnügungen entsagen, wir dürfen nicht essen, nicht trinken, unseren Körper weder waschen noch salben, keine Lederschuhe tragen und keinen ehelichen Verkehr haben.

Diese Verbote stehen sinnbildlich für die fünf Bücher Mose, die wir akzeptieren, ohne zu erlauben, dass unsere körperlichen Gelüste uns von ihrem Studium abhalten. Außerdem stehen Sie für die fünf Sinne, mit denen wir die Mitzwot befolgen und Sünde begehen, den fünfmaligen erwähnen des Wortes „Nefesch“ (Seele) in der Toralesung am Jom Kippur, dem fünfmaligen Untertauchen des Kohen Gadol, als der Tempel noch stand und den fünf Gebeten, die für diesen Tag vorgeschrieben sind: Maariw, Schacharit, Musaf , Mincha und Ne’ila.

weiter»
 
Reichsbürgergesetz
Das Reichsbürgergesetz vom 15. September 1935 unterteilte die Deutschen in Staatsanghörige und Reichsbürger und lieferte damit einen pseudolegalen Ansatz für die Diskriminierungs- und Vernichtungsexzesse gegen die jüdischen Bürger, ohne daß sie im Gesetz ausdrücklich genannt wurden. Die erste Verordnung (VO) zum Reichsbürgergesetz vom 14. November 1935 legte den Begriff "Jude" juristisch fest. Weitere 12 VOen bis 1943 schufen die "juristischen" Handhaben zur Ausplünderung und Vernichtung der jüdischen Bürger durch die deutschen Verwaltungsbehörden.

weiter»
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > > Ende >> >>

Ergebnisse 10 - 18 von 1185


Warning: include(/kunden/87023_46045/cms/modules/mod_custom.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /kunden/87023_46045/cms/includes/frontend.html.php on line 315

Warning: include() [function.include]: Failed opening '/kunden/87023_46045/cms/modules/mod_custom.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/87023_46045/cms/includes/frontend.html.php on line 315

Warning: include(/kunden/87023_46045/cms/modules/mod_exmenu-j15.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /kunden/87023_46045/cms/includes/frontend.html.php on line 315

Warning: include() [function.include]: Failed opening '/kunden/87023_46045/cms/modules/mod_exmenu-j15.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/87023_46045/cms/includes/frontend.html.php on line 315

 

Aktuell arrow Aktuell arrow Judenmission
© Februar 2020 Maschiach.de // Roman Gorbachov // Blog // Umsetzung // Datenschutzerklärung // Impressum