Literaturbesprechung
Marina Lewycka: Kurze Geschichte des Traktors auf Ukrainisch

Marina Lewycka: Kurze Geschichte des Traktors auf Ukrainisch Als der 84jährige Vater, der vor 5O Jahren aus der Ukraine nach Großbritannien emigriert war, seinen beiden zerstrittenen Töchtern mitteilt, daß er die 34jährige Walentina aus der Ukraine heiraten werde, sind sie schockiert. Deshalb beginnen sie einen Kampf um das Erbe des Vaters, aber auch um seine Befreiung aus einer lächerlichen und peinlichen Lage. Aber der eigensinnige alte Mann, der einst ein genialer Konstrukteur von Traktoren war, erlebt gerade seinen zweiten Frühling.

Diese Geschichte hat ein überraschendes, tragikomisches Ende. Die Autorin erzählt mit solchem Humor und lebendigen Dialogen, daß die Lektüre zum Vergnügen wird. Liebe, Alter, Egoismus, Schuldgefühle und gegenseitiges Verständnis sind die Themen dieses Buches.

weiter»
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > > Ende >> >>

Ergebnisse 7 - 7 von 7



Zu Jewish-Dating.de - Der kostenlosen, jüdischen Kontakt- und Singlebörse wechseln!

Wissen
Berühmte Juden
Literaturbesprechung
Antisemitische Vorfälle
Passion Christi
Glaubensgeneration
Evangeliumskirche Glaubensgeneration in Mission Gottesreich "Eine umfassende Übersicht über die Evangelikale Szene in Deutschland. Uneingeschränkt empfehlenswert!"

Image

Wir wehren uns gegen Judenmission

 

     
Juden & Jesus
                  
                                        
Antizionismus


Zionismus

Aktuell arrow Wissen arrow Literaturbesprechung
© Mai 2018 Maschiach.de // Roman Gorbachov // Blog // Umsetzung // Datenschutzerklärung // Impressum