Jüdische Geschichte in Lübeck

Jüdische Geschichte in LübeckBereits im 17.Jahrhundert gab es im heutigen Lübecker Stadtteil MOISLING eine kleine jüdische Siedlung. Die ersten Familien, die sich hier ansiedelten, waren aus dem damaligen Großreich POLEN-LITAUEN vor den Verfolgungen des Kosaken-Anführers CHMELNYZKYI (1595-1657) geflohen. Der Lübecker Bürgermeister wollte die Flüchtlinge gern aufnehmen, weil er hoffte, sie würden die Wirtschaft fördern. Aber er konnte sich gegen die Lübecker Bürgerschaft, welche die neuen jüdischen Zuwanderer nicht duldete, nicht durchsetzen. Schließlich wandte der Besitzer des Dorfes, der die Juden schützen und auf seinem Landgut aufnehmen wollte, einen Trick an: Er stellte sein Land Moisling unter dänische Verwaltung, denn Dänemark hatte keinerlei Bestimmungen gegen Juden erlassen. So waren die Flüchtlinge den Vorschriften des Lübecker Senats entzogen und durften erst einmal bleiben. Ihr Leben war sehr hart. Sie lebten nur vom Handel mit alten, gebrauchten Sachen, indem sie von Haus zu Haus zogen (Hausieren). Der Oberrabbiner von ALTONA (heute ein Stadtteil von Hamburg) war für ihre Gerichtsbarkeit zuständig.

Erst ab 1806 wurden die Moislinger Juden auch Lübecker Staatsangehörige, allerdings noch ohne geregelten Status als gleichberechtigte Bürger. Erst 1848, in den Zeiten des Umbruchs, wurde die Lübecker Verfassung modernisiert. Doch erst 1852 bekamen die ca 300 Familien der kleinen Gemeinde die volle wirtschaftliche und gesellschaftliche Gleichstellung. Sie konnten jetzt auch sog. Mischehen eingehen, also Partner mit anderer Religion, heiraten. Auch durften sie ihren Wohnsitz jetzt frei wählen und deshalb im Lübecker Stadtgebiet wohnen.

Rabbiner SALOMON CARLEBACH (1845-1919) begründete hier

Eine berühmte Rabbiner-Dynastie, die noch heute in Deutschland, Großbritannien, den USA und Israel vertreten ist.

Seit 1990 wächst die Jüdische Gemeinde durch Zuwanderung aus Osteuropa.

Literatur: Guttkuhn, Peter: Die Geschichte der Juden in Moisling und Lübeck. Dieser Titel ist in der Perusch-Bibliothek ausleihbar.

 
-.png   +.png



Zu Jewish-Dating.de - Der kostenlosen, jüdischen Kontakt- und Singlebörse wechseln!

Wissen
Berühmte Juden
Literaturbesprechung
Antisemitische Vorfälle
Passion Christi
Glaubensgeneration
Evangeliumskirche Glaubensgeneration in Mission Gottesreich "Eine umfassende Übersicht über die Evangelikale Szene in Deutschland. Uneingeschränkt empfehlenswert!"

Image

Wir wehren uns gegen Judenmission

 

     
Juden & Jesus
                  
                                        
Antizionismus


Zionismus

Aktuell arrow Wissen arrow Literaturbesprechung arrow Jüdische Geschichte in Lübeck
© August 2018 Maschiach.de // Roman Gorbachov // Blog // Umsetzung // Datenschutzerklärung // Impressum