Bezirksvertreter Dietmar Eliaß sieht sich durch Glaubensgeneration ausgetrickst

Auch die WAZ bezeichnet den Gebäude-Bau der Evangeliumskirche Glaubensgeneration an der Albert-Hahn-Straße, als kritisches Duisburg-Süd-Thema.

Mit einem Vortrag zur Entwicklung der Duisburg-City wartete Duisburgs Bürgermeister Manfred Osenger (SPD) beim Neujahresempfang seiner Partei in Großenbau/Rahm auf. Doch nach einer Stunde wurden auch heikle Themen angegangen. Erika Bunke, stellv. Bezirksvorsteherin der Bezirksvertretung Duisburg Süd „thematisierte eine überraschende Baugenehmigung zugunsten der "Glaubensgeneration" an der Albert-Hahn-Straße, nachdem ein erster Vorstoß der Stadtverwaltung zurückgezogen worden war. Dazu erklärte Bezirksvertreter Dietmar Eliaß: "Wir Bezirksvertreter werden ausgetrickst: So etwas gab es in dieser Stadt bisher nicht." (Quelle: WAZ, Martin Kleinwächter, 14.01.2008)

Eine Trendwände, denn nun räumt ein Bezirksvertreter offen ein, dass die Evangeliumskirche durch Tricks an eine Baugenehmigungen für ihr umstrittenes Hallen-Projekt gekommen ist. Dem WAZ Autor Martin Ahlers, erklärten Alexander und Paul Epp zuvor, dass eine einfache Halle in Großenbaum gebaut werden soll. Eine entsprechende Baugenehmigung wurde auch von der Bezirksverwaltung erteilt. Der Bauherr soll die „Wera-Medienagentur“ sein, die neben der Epp-Medien-Produktion (EMP) dem Sohn des Gemeindepastors gehört.

Doch auf der Internetseite der russisch-sprachigen Kirche und den auf der Internetseite veröffentlichten Reden des Pastors ist entnehmbar, dass keine einfache Halle, sondern ein bleibendes Domizil für die Gemeinde gebaut werden soll. Ebenfalls über die Internetseite, werden die zwei in Schichten arbeitenden Bautrupps koordiniert. Demnach wird jeden Tag in zwei Schichten gebaut. Die Bautrupps bestehen aus Mitgliedern der Gemeinde. Ein als gemeinnützig anerkannter Verein nutzt also seine Stellung, um einer gewinnorientierten Firma, die darüber hinaus dem Sohn des Gemeindevorstands gehört, ein Gebäude zu errichten und sein Kapital so zu mehren. Eine erschreckende Entwicklung, die offensichtlich nun von der Bezirksverwaltung als solche erkannt wird.

 

Weiterführende Links:

Ein Bericht über die Neujahresversammlung der SPD in Duisburg

Das "Hallen-Wunder"
 

 
-.png

Main Menu
Aktuell
Wissen
Web
Kontakt
Evangeliumskirche Glaubensgeneration in Mission Gottesreich "Eine umfassende Übersicht über die Evangelikale Szene in Deutschland. Uneingeschränkt empfehlenswert!"

Image

Wir wehren uns gegen Judenmission

 

     
Juden & Jesus
                  
                                        
Antizionismus


Zionismus


© August 2017 Maschiach.de // Roman Gorbachov // Blog // Umsetzung // Datenschutzerklärung // Impressum