17.10.2006 - Schiedsrichter lebenslang gesperrt

Berlin - Das Sportgericht des Berliner Fußball-Verbands (BFV) hat den Schiedsrichter Klaus Brüning auf seine Schwarze Liste gesetzt. Brüning ist damit aus dem BFV ausgeschloßen und darf an keinem Spiel in Berlin, als Schiedsrichter, teilnehmen. Bei dem Kreisligaspiel zwischen TuS Makkabi II und VSG Altglienicke II, kam es zu rassistischen äußerungen gegen die Spieler der jüdischen Mannschaft, auf der Schiedsrichter nicht reagiert hatte. Außerdem verwies er einen Makkabi-Spieler vom Platz, nachdem dieser ihn mehrmals aufforderte die Pöbeleien zu unterbinden. Quelle: Der Tagesspiegel 17.10.2006
 
-.png   +.png

Main Menu
Aktuell
Wissen
Web
Kontakt
Evangeliumskirche Glaubensgeneration in Mission Gottesreich "Eine umfassende Übersicht über die Evangelikale Szene in Deutschland. Uneingeschränkt empfehlenswert!"

Image

Wir wehren uns gegen Judenmission

 

     
Juden & Jesus
                  
                                        
Antizionismus


Zionismus


© Juli 2017 Maschiach.de // Roman Gorbachov // Blog // Umsetzung // Datenschutzerklärung // Impressum