02.04.2007 - Jüdischer Friedhof in Lille geschändet

Etwa 50 Grabsteine wurden nach Polizeiangaben auf dem  jüdischen Teil eines Friedhofs in Lillen, einer nordfranzösischen Stadt, umgeworfen oder anderweitig geschändet. Die Tat könnte mit dem am Montag beginnenden Pessach-Fest in Verbindung stehen. Innenminister François Baroin verurteilte die Tat und kündigte eine Fahndung nach den Verantwortlichen an.


Quelle: net-tribune.de, AP
 
-.png

Main Menu
Aktuell
Wissen
Web
Kontakt
Evangeliumskirche Glaubensgeneration in Mission Gottesreich "Eine umfassende Übersicht über die Evangelikale Szene in Deutschland. Uneingeschränkt empfehlenswert!"

Image

Wir wehren uns gegen Judenmission

 

     
Juden & Jesus
                  
                                        
Antizionismus


Zionismus


© Dezember 2017 Maschiach.de // Roman Gorbachov // Blog // Umsetzung // Datenschutzerklärung // Impressum