12.07.2007 - Rechtsextremer bei Rohrbombenbau verletzt

12.07.2007 - Görlitz. Beim Bau einer Rohrbombe wird ein zwanzig Jahre alter Jugendlicher, der dem rechtsradikalen Lager zu zurechnen ist schwer verletzt. Der Sprengkörper, bestehend aus hochexplosiven Chemikalien explodierte noch in seiner Wohnung. Der Jugendliche erlitt schwerste Verbrennungen und schwebt in Lebensgefahr, er wurde ins künstliche Koma versetzt. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.
 
-.png   +.png

Main Menu
Aktuell
Wissen
Web
Kontakt
Evangeliumskirche Glaubensgeneration in Mission Gottesreich "Eine umfassende Übersicht über die Evangelikale Szene in Deutschland. Uneingeschränkt empfehlenswert!"

Image

Wir wehren uns gegen Judenmission

 

     
Juden & Jesus
                  
                                        
Antizionismus


Zionismus


© August 2017 Maschiach.de // Roman Gorbachov // Blog // Umsetzung // Datenschutzerklärung // Impressum