Über den ersehnten Augenblick der Glückseligkeit

Geschrieben von Itamar Baum   
In diesem Gedicht spielt das jüdische Einheitskonzept eine große Rolle. Der Mensch soll die Einheit Gottes in Seinem Inneren erforschen und immer mehr nachempfinden. Wenn dieser geistige Zustand erreicht ist, kann der Erkennende die Einheit mit dem ganzen Weltall viel intensiver verspüren.

Es scheint für dich die schöne Sonne In jedem Geist und Baum, Und stille, sanfte Wonne Erfüllt nun Zeit und Raum.

Und dieses Glück erklingt im All, Es kommt vom höchsten Traum. Und du erkennst in diesem Schall: Dem Licht entkommst du kaum...

In deinem Inner'n scheint sein Glanz Wie hundert klare Sonnen, Und freut sich irdische Substanz An dem, was du ersonnen...
 
-.png

Main Menu
Aktuell
Wissen
Web
Kontakt
Evangeliumskirche Glaubensgeneration in Mission Gottesreich "Eine umfassende Übersicht über die Evangelikale Szene in Deutschland. Uneingeschränkt empfehlenswert!"

Image

Wir wehren uns gegen Judenmission

 

     
Juden & Jesus
                  
                                        
Antizionismus


Zionismus


© Juli 2017 Maschiach.de // Roman Gorbachov // Blog // Umsetzung // Datenschutzerklärung // Impressum