Hamantaschen mit Schokolade

Folgende Zutaten (für ca. 36 Stück) werden benötigt:
  • 50 g Margarine
  • 200 g Butter oder Margarine
  • 325 g weißer Zucker
  • 2 Eier
  • 125 ml Milch oder Wasser
  • 2 TL Vanille
  • 125 g Kakaopulver
  • 1 kg Weizenmehl
  • 1/4 TL Salz
  • 2,5 TL Backpulver
  • ca. 1 Glas Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich, z.B. Nutella
  • Ei zum Bepinseln
  • Zucker zum Besprenkeln
So wirds gemacht:

Margarine oder Butter mit Zucker cremig rühren. Eier hinzufügen und glatt pürieren. Milch oder Wasser und Vanille hinzufügen. Wenn die Mischung wie geronnen aussieht mehr Mehl hinzufügen, um sie zu binden. Kakao, Mehl, Salz und Backpulver unterheben. Rühren um einen festen, aber glatten Teig zu erhalten. Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und sanft kneten, um eine große, glatte Kugel zu erhalten. In zwei Teile teilen, in Plastikfolie wickeln und 10-20 min kühlen. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Backbleche mit Papier auslegen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. In 10 cm große Stücke schneiden und mit Ei bepinseln. 1 gehäuften TL Füllung darauf geben. Zu einem Dreieck formen. Mit Ei bepinseln und nach Belieben mit Zucker bestreuen. Gebäck 18-25 Minuten backen. Vor dem servieren gut abkühlen lassen.

 
+.png

Main Menu
Aktuell
Wissen
Web
Kontakt
Evangeliumskirche Glaubensgeneration in Mission Gottesreich "Eine umfassende Übersicht über die Evangelikale Szene in Deutschland. Uneingeschränkt empfehlenswert!"

Image

Wir wehren uns gegen Judenmission

 

     
Juden & Jesus
                  
                                        
Antizionismus


Zionismus


© Dezember 2017 Maschiach.de // Roman Gorbachov // Blog // Umsetzung // Datenschutzerklärung // Impressum