In stürmischen Zeiten (2000)

In stürmischen Zeiten (The Man Who Cried)
Image Suzie flieht während des Krieges aus ihrem Städtl, um ihren Vater zu folgen, der auf der Suche nach einem besseren Leben in die USA ausgewandert ist. Suzie kommt nicht weit, statt in Amerika landet sie in London, wo sie Zuflucht bei einer Pflegefamilie findet. Von ihrem Vater weiß Sie nicht viel, alles was sie noch an Ihn erinnert, ist das Foto, dass ihr ihre Großmutter bei der Flucht zugesteckt hatte. Sie wächst zu einer hübschen jungen Frau mit einer bezaubernden Stimme heran und schließt sich letztendlich einer Pariser Revuetruppe an. In der Tänzerin Lola findet sie eine echte Freundin, in dem stets nur Statisten-Rollen spielenden Cesar findet sie jedoch mehr als das, es entflammt eine brennende Liebe.

Ungewöhnlich an dem Film: Suzie ist in Wirklichkeit Jüdin und heißt Fegele, Cesar ein Zigeuner und Lola mit einem italienischen Nazi-Sympathisanten zusammen. Welten prallen auf einander und die Entscheidung auf welcher Seite man steht fällt nicht leicht.

Ein bis zu Letzt spannender Film, mit atemberaubenden Bildern und schöner Musik.

Der Film ist unter anderem über DVDSwop zu beziehen, dort gibt es bei der kostenlosen Anmeldung über diesen Link, ohne jegliche Verpflichtungen, 1 DVD gratis. Amazon.de bietet den Film ebenfalls an: In stürmischen Zeiten (The Man Who Cried)

Darsteller: Christina Ricci, Cate Blanchett, John Turturro, Johnny Depp, Harry Dean Stanton.
Regie: Sally Potter
 
-.png

Main Menu
Aktuell
Wissen
Web
Kontakt
Evangeliumskirche Glaubensgeneration in Mission Gottesreich "Eine umfassende Übersicht über die Evangelikale Szene in Deutschland. Uneingeschränkt empfehlenswert!"

Image

Wir wehren uns gegen Judenmission

 

     
Juden & Jesus
                  
                                        
Antizionismus


Zionismus


© September 2017 Maschiach.de // Roman Gorbachov // Blog // Umsetzung // Datenschutzerklärung // Impressum